Platzsperre erneut verlängert

Hameln, 1.11.2017. Die Platzsperre durch die Stadt Hameln hat weiterhin Bestand. Und das gleich bis zum kommenden Sonntag. Der Vorstand bittet um entsprechende Berücksichtigung.

0
0
0
s2sdefault

Stadt Hameln verlängert Sperre bis Sonntag/B-Plätze nicht betroffen

Hameln, 25.10.2017. Die Stadt Hameln hat die bis zum heutigen Mittwoch bestehende Platzsperre bis Sonntag verlängert. Ausgenommen davon sind B-Plätze. „Sofern der Zustand der B-Plätze es zulässt, können diese genutzt werden", heißt es von der Stadt Hameln. Die Spiele der Ersten Herren (Donnerstag) und Altliga (Freitag) fallen aus.

0
0
0
s2sdefault

tt

Am kommenden Freitagabend starten die TT-Amazonen des Turnerbundes und die Aufsteiger in die 1.Bezirkklasse aus Hilligsfeld, in die neue Spielzeit 2017/2018. Beide gehen sicher mit einer ähnlichen bis identischen Zielvorgabe in die neue Saison, nämlich den Klassenerhalt zu schaffen.

0
0
0
s2sdefault

Hameln, 20.10.2017.  Bedauerlich für alle Hamelner Fußballfreunde: Auf Grund der aktuellen Wetterbedingungen hat die Stadt Hameln einmal mehr sämtliche Hamelner Rasenplätze für den Trainings- und Spielbetrieb vom 20. bis einschließlich 22.10. gesperrt...

Und auch das Altligaspiel am Freitagabend in Nettelrede wurde frühzeitig abgesagt.

0
0
0
s2sdefault

Engpässe in der Umkleidenutzung

Hilligsfeld, Anfang August 2017. Die - längst überfällige - Sanierung der Duscharmaturen in der Turnhalle duch die Stadt Hameln steht in den ersten Wochen des August an. Vom 01.- 15.08. ist deswegen maximal eine Umkleidekabine und eine Dusche nutzbar. Es muss also zusammengerückt werden.

0
0
0
s2sdefault

Stadt sperrt alle Rasenplätze/Altliga gegen Pyrmont fällt aus

Hameln, 10.10.2017. Aufgrund der immer wieder kehrenden Niederschläge hat die Stadt Hameln bis einschließlich kommenden Freitag (13.10.) ihre Rasenplätze für den Trainings-und Spielbetrieb gesperrt. Davon auch betroffen die derzeit sumpfige Hamel-Arena und die Partie der Alltliga am Freitagabend, welche nun leider ausfallen muss.

0
0
0
s2sdefault