Mit mehreren Top Ergebnissen kehrten die Vertreter der Hilligsfelder Badmintonsparte von den Jugendkreismeisterschaften in den Einzelkonkurrenzen aus der Sporthalle "Am Einsiedlerbach" aus Hameln zurück. Das sich ein regelmässiges Training gepaart mit einer Portion Ehrgeiz positiv auf eine gute Leistung auswirken kann, bewiesen wieder einmal mehr die drei Teilnehmer des TBH bei den am Samstag durchgeführten Wettkämpfen im Nachwuchserreich der Badmintonsportler. So erreichten Laurin Weidner, Ole Pietruszak und Nicolas Weidner allesamt ausgezeichnete Platzierungen.

JKM 2016

Die erfolgreichen Teilnehmer mit ihrem Trainer Ridwan Sudarbo:
v.l.n.r. Laurin Weidner, Ole Pietruszak, Ridwan Sudarbo, Nicolas Weidner

Laurin Weidner und Ole Pietruszak errangen in ihrer Altersklasse U17 erfreulicherweise einen famosen Doppelsieg, der vom anwesenden Erfolgscoach Ridwan Sudarbo und den TBH Supportern mit viel Applaus bedacht wurde. Das hervorragende Gesamtergebnis vervollständigte Nicolas Weidner mit einem Beachtenswerten 2.Platz in der Klasse U15. Diese Erfolge unterstreichen wieder einmal die tolle Trainingsarbeit von unserem nimmermüden Badmintonurgestein Ridwan Sudarbo, der mit Unterstützung einiger Spartenmitglieder nach wie vor für die Förderung des Hilligsfelder Nachwuchses sorgt. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank dafür. Leider war eine Teilnahme weiterer Hilligsfelder Jugendliche nicht möglich, da diese zeitgleich in anderen Sportarten aktiv waren und somit die Erfolgsbilanz für den TBH nicht noch größer wurde, als ohnehin schon.

 

 

0
0
0
s2sdefault