Bambini2016 Teamfoto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 bambini

Trainingszeiten Bambinis (U5):

 

Freitags 16:30 - 18:00 Uhr (Hallensaison - Laola Soccerpark, Aubuschweg - Hameln)

Samstags - i.d.Z.v. 10:00 - 14:00 Uhr, nach Absprache (Sporthalle Hilligsfeld)

 

NEUINTERESSIERTE KIDS/ELTERN SIND JEDERZEIT GERN SEHEN UND

HERZLICH BEIM TRAINING WILLKOMMEN!

--> UM VORANMELDUNG HIERFÜR WIRD JEDOCH UNBEDINGT - zwecks

Trainingsplanung - GEBETEN! Danke vorab!

Trainer:

Dennis Goldberg - Fachübungsleiter C-Lizenz

Brändströmstr. 6

31789 Hameln / OT Groß Hilligsfeld

Tel. 05151 - 208501 (p)

Mobil. 0176 - 24290157 (p)

E-Mail. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (p)

 

HERZLICH WILLKOMMEN oder vielmehr „REIN SPAZIERT“

bei den G-Junioren des TB Hilligsfeld/

JSG Hamelner Land SOWIE DEN TBH-BAMBINIS, der U5.

 

Kinder spielerisch für die Bewegung und den Fußball zu begeistern steht hier im Fokus 

/ „STEP BY STEP“ – von den Bambinis zur G-Jugend - 

 

Neugegründet im September 2016 startete die damalig jüngste TBH-Rasselbande – mittlerweile G-Jugend - in den Trainingsbetrieb und stellte damit damalig auch das vorerst einzige fußballspezifische Sportangebot,
im Alterssegment ab dreieinhalb Jahren innerhalb des LK Hameln-Pyrmonts dar.

Mit abenteuerlich-spielerischen Übungen wurde der Spaß an der Bewegung gefördert sowie gefordert.
So wurden nach und nach die ersten Gänseblümchen auf dem
Grün an der Hilligsfelder Straße durch das runde Leder „umgemäht“.

Mittlerweile ist hier eine lauf- und vor allem spaßfreudige Trainingsgruppe
im Alter von fünf und sechs Jahren vorzufinden, die sich auch abseits des Platzes durch engagierte Eltern auszeichnet und sich sukzessiv sportlich - behutsam - weiterentwickelt.

 

- Das Miteinander steht hier im Fokus! -

Genau aus diesem Aspekt wird hier einmal wöchentlich,

gemeinsam mit der U5 -den TBH-Bambinis- trainiert.

 

HIER KOMMT GROß UND KLEIN - GEWACHSEN - ZU WORT!

So werden in den gemeinsamen Trainingseinheiten z.B. Mannschaftsrituale,

wie der gemeinschaftliche Sitzkreis zum Beginn und

der imaginäre gelatine-behaftete Luftballon – „Haribo macht Kinder froh“ – 

zum Abschluss, beibehalten. 

 

 

NEUINTERESSIERTE KINDER UND ELTERN SIND JEDERZEIT GERNE

ZUM "REINSCHNUPPERN" AUFGEFORDERT UND HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 

 

 

 

 

 

 

0
0
0
s2sdefault