D1 lässt Großenwieden keine Chance

07.04.2018: JSG Hilligsfeld/Afferde/Tündern I- JSG Großenwieden/Rohden/Segelhorst/Fischbeck I : 9:1 (5:0)

AlessyaAfferde, 07.04.1018: Viel besser hätte es für die D1 zum Auftakt im neuen Sportjahr nicht kommen können.  Beim glasklaren 9:1 auf dem Kunstrasen in Afferde war das Geschehen klar in der Hand von Tolga, Tim, Luca & Co. Den Bericht aus Spielersicht steuert diesmal Stürmerin Alessya Sophia Ruhnow bei:



Sieg gegen Großenwieden

Die Hilligsfelder Mannschaft der JSG setzte die Großenwiedener direkt unter Druck und nach etwa 5 Min. kam die gute Vorlage von dem Torwart Carlos Stierand auf Tolga Demircan, er zögerte nicht lange und schob den Ball in das Tor. Die Hilligsfelder ließen nicht nach und 2 Min. später schoss Tim Söchting den Ball ins Eckige und kurz danach dribbelte Luca Kleine aus der Abwehr zur Mittellinie und ballerte das 3:0 für die D1.
Die Großenwiedener hatten keine Chance und kamen kaum auf das JSG-Tor. In der 14. Min. legte Emelie Klingen den Ball perfekt für Tolga Demircan vor und erneut schoss er ein Tor, Tolga konnte nicht nur das Tor treffen sondern auch Vorlagen machen und durch eine seiner Vorlagen machte Tim Söchting in der 19 Min. das 5:0. Mit diesem super Ergebnis gingen die 05er in die Halbzeit.
Doch nach der Halbzeit war keine Torgefährlichkeit für den TBH mehr da , in der etwa 50 Min. wurden die Großenwiedener torgefährlich und der Gäste-Kapitän Torge Weinreich lief mit Tempo an Joanna Vorpahl vorbei und schoss den Ball rechts oben ins Tor, nun stand es 5:1. Die D1er ließen sich das nicht gefallen und bereits nach 2 Min. schossen erneut Tolga Demircan und Tim Söchting das 7:1. Tolga  war das noch nicht genug und lief mit hohen Tempo und  passte den Ball locker ins Tor, das letzte Tor wurde von Luca Kleine erzielt, aber nur durch die gute Vorlage von Till Jürgens. Das Spiel endete 9:1 für den TBH.

Die verdienten Sieger vom Kunstrasen: Liam Carlos Stierand (0 Tore/1 Vorlage) - Luca Kleine (C, 2/1), David Leon Feise (0/0), Joanna Vorpahl (1/0), Noel Reckin (0/0), Emelie Klingen (1/0), Tim Söchting (1/3), Till Jürgens (0/2), Tolga Demircan (1/4), Levi Witkop (0/0), Alessya Sophie Ruhnow (0/0), Mika Vidicek (0/0)

0
0
0
s2sdefault