D1 LogoD1 siegt klar beim JSG-Bruder in Tündern/Tolga-Show am Lawerweg

13.04.2018: JSG Tündern/Afferde/Hilligsfeld II - D1: 0:12 (0:6)

David LeonTündern, 13.04.2018. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten hat Meisterschaftsfavorit D1 in der Kreisliga auch die Hürde Nr.10, den wacker kämpfenden JSG-Bruder aus Tündern, genommen. Mittlerweile stehen beim souveränen Tabellenführer imposante  30 Punkte und 67:4 Tore auf dem Habenkonto. Den Report zum Spiel gibt diesmal Abwehrterrier David Leon Feise:

 

3 Tore: Till"Am heutigen Abend den 13.4 brach der TBH nach Tündern auf und siegte mit einem 12:0 Durch Mikas Vorlage erzielte Till das 1:0 für Hilligsfeld (10.Min.)  Das 2:0 erzielte Luca mit einem Klasse Solo (25.), dann folgte Tolga mit dem 3:0 durch die Vorlage von Luca (28.). Tolga ließ nicht locker und schoß das 4:0 mit Hilfe von Joel (29.), dann bediente Joel Till zum 5:0 (30.), dann der Elfmeter nach Foul an Tim, der von Tolga geschossen wurde und plaziert unten rechts in die Ecke kam (30.) Damit führte Hilligsfeld 6:0 zur Halbzeit.   

In der zweiten Halbzeit erzielte dann Noel das 7:0 mit einem Klasse Fernschuß (40.) .Joel gab erneut die Vorlage durch die Lücke für Tolga und Tolga platzierte den Ball flach in die Ecke und machte das 8:0 (44.). Das 9:0 erzielte wieder Tolga mit Hilfe von Noel (49.) Das 10:0 ging auf das Konto von Levi mit einem tollen Dribbling (53.).Tolga legte  das 11:0 mit Vorlage von Joel  nach (58. und zum Schluss erzielte Till das 12:0 mit Vorlage von Levi (60.). Das Spiel endete 12:0."

Bestnoten verteilte Coach Michael Söchting diesmal an den sechmaligen Knipser Tolga, den langsam aufblühenden Till Jürgens und Vorlagengeber Joel Maxim Zey.

12 Treffer in Tündern: Liam Carlos Stierand , Luca Kleine (1 Tor/1 Vorlage), Emelie Klingen, David Leon Feise, Noel Reckin (1/1), Joel Maxim Zey (0/4), Tim Söchting (0/1),Till Jürgens (3/0), Tolga Demircan (6/0), Mika Vidicek (0/1), Levi Witkop (1/1)

0
0
0
s2sdefault