D1 siegt auch souverän in Unsen

08.05.2018. JSG Flegessen/Süntel - D1: 2:10 (1:6)

Berichtet heute: Luca

D1 Logo

Unsen, 08.05.2018. Am Dienstagabend nahmen unsere 2005er auch die Hürde 06er Süntel-Talente von Coach Henning Austmann souverän und sind nun nur noch einen Sieg vom Gewinn der Kreismeisterschaft entfernt. Seine ersten beiden Pflichtspieltore erzielte dabei Abdin Suliman. Chef-Goalgetter Tolga Demircan knipste zudem seinen 30sten Saisontreffer.  In bestechender Form präsentierte sich Mittelfeldstratege Levi Witkop. Heute gibt der seit Wochen in Topform befindliche Abwehrchef Luca Kleine sein Statement zur Partie ab:

 

"An einem schönen Tag fuhren die Hilligsfelder Kicker nach Unsen zum Punktspiel gegen Flegessen. Anstoß war um 18:00 Uhr. Saisontreffer 1 und 2: AbdinNach dem Anstoß legte Hilligsfeld direkt gut los. Till stürmte auf das Tor von Flegessen und schoss das erste Tor. Danach haben die Hilligsfelder kurz nachgelassen und bekamen dafür sofort die Quitung. So stand es nun 1:1. Kurz darauf machten die Hilligsfelder wie gewollt weiter und schossen das nächste Tor durch Levi. Im Anschluss schoss Tolga das verdiente 3:1. Daraufhin erzielte der auffällige Levi das 4:1 durch eine starke Volleyabnahme – ein sehr schönes Tor. Ende der ersten Halbzeit erzielten die Hilligsfelder noch ein Tor, durch einen starken Lupfer von Mika. Kurz darauf schoss Abdin sein erstes Saisontor.

In der zweiten Halbzeit machte Abdin ein starkes Dribbling an dem Torwart vorbei und schob das Ding zum 7:1 in den Kasten. Erneut kam Levi vors Tor und versenkte das 8:1. Durch eine gute Kombination spielten die Hilligsfelder Kicker den Ball vor das Tor der Flegessener Mannschaft und so konnte Till den Ball perfekt hinein schieben. Leider erzielte Flegessen noch ein Tor. In der letzten Spielminute gaben die Hilligsfelder noch einmal alles und so erzielte Tolga das 10:2. So war der Sieg ein Schritt näher zu der Meisterschaft gerückt."

 Siegreich am Süntel: Liam Carlos Stierand, Luca Kleine (C), Noel Reckin, David Leon Feise, Joanna Vorpahl,   Emelie Klingen, Alessya Sophie Ruhnow,  Till Jürgens (2 Tore), Tolga Demican (2), Abdin Suliman (2), Levi Witkop (3), Joel Maxim Zey, Mika Vidicek (1)

 

0
0
0
s2sdefault