29.08. JSG Hameln-Land V - JSG Deister-Süntel-United II 5:3 (3:0)

Am Mittwoch kam es für unsere E-Jugend um Kapitän Joshua Liebenthal zum zweiten Heimspiel der Saison. Man hatte sich vorgenommen den ersten Heimsieg der aktuellen Saison einzufahren, dies sollte an diesem Tag auch gelingen. In der ersten Halbzeit war die Heimmannschaft klar spielbestimmend und führte nach 25 Minuten klar mit 3:0. Der Gegner bekam so gut wie keine gefährliche Aktion vor dem Tor von Colin Eggers zustande.

So war es Josh Liebenthal in der 11. Minute der den Ball das erste Mal im Netz zappeln ließ, weitere Torschützen waren Nino Vidicek 12. Minute und Haydar Palamut 24. Minute. So ging es dann in die wohlverdiente Halbzeitpause. Doch die Kicker von Trainer Matthias Werren sollten es nochmal spannend machen. Direkt nach Wiederanpfiff 26. & 27. Minute kam der Gegner zum 3:1 bzw. 3:2 und wieder zurück ins Spiel. „ Meine Jungs haben es in der Phase noch einmal spannend gemacht, unnötigerweise!“

Es vergingen ca. 10 Minuten in der zweiten Halbzeit, bis man das Spiel wieder in den Griff bekam. So war es dann in der 43. Minute Joel Bobraschov und in der 44. erneut Joshua Liebenthal die das Team endgültig auf die Siegerstraße brachten. Auch der Handelfmeter für den Gast in der 49. Minute konnte am ersten Heimsieg unsere E-Jugend nicht rütteln. Mit sechs Punkten aus 3 Spielen steht man nun zum Saisonstart ganz gut da. Das Trainerteam ist jedenfalls zufrieden.

Siegreich im eigenen Wohnzimmer: Colin Eggers (TW), Tim Eldring, Lukas Steffen, Moritz Rathing, Friedrich Rathing, Joel Bobrachov (1), Nino Vidicek (1), Joshua Liebenthal (C) (2), Haydar Palamut (1)

0
0
0
s2sdefault