JSG Hameln-Land2 - TSV Lenne 11:1 (6:0)

Afferde, 10.09.2018. AuDarwesh HezniBerisha Blentonch in der kurzfristg angesetzten 2. Pokalrunde kann sich die JSG problemlos durchsetzen. Vor allem in der ersten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor. Bereits nach 12 Minuten steckte Alban mustergültig auf Kero durch, der sicher vollendete. Die weiteren Tore erzielten Blenton und wie immer: 4x Alban mit einem Hattrick, davon einmal per Kopf und ein direkter Freistoß. Beim 5:0 bereitete der wieder genesene Noah super vor, sodass Alban nur noch der Fuß hinhalten musste. In der zweiten Halbzeit wurde durchgetauscht und einen Gang zurückgeschaltet. Jetzt begann Blentons Sternstunde zum 7:0, 8:0 und nach schöner Flanke von Basti zum 9:0 ebenfalls als Hattrick.

Als Antwort auf Lennes Ehrentreffer zum 9:1 gelang Kero das 10. Tor, wieder als direkt verwandelter Freistoß. Den Abschluss der Torgala bildete das 11:1 durch Noah. Alles in allem eine tolle Leistung in allen Mannschaftsteilen. Wenn man jemanden hervorheben müsste, dann neben den Torschützen die beiden Spielgestalter Hezni auf der 6 und Blenton auf der 8. Am Samstag folgt dann das bereits angekündigte Auswärtsspiel in Beber gegen Deister-Süntel-United. Schaun' wir mal...

Tor: Jan M; Abwehr: Arber, Kerem C, Hezni, Sebastian, Ahmet, Maxi; Mittelfeld: Noah (1 Tor), Basti, Fergan, Blenton (4 Tore); Sturm: Kerem G (2 Tore), Alban (4 Tore), Serdal.

0
0
0
s2sdefault