Hilligsfeld, 12.09.2018 4 Spiele, 4 Siege. So lautet die erfolgreiche Bilanz unsere D2 bisher in dieser Kreisliga-Saison, die im Winter nochmal komplett neu durchgemischt wird. Dabei steigerten sich die JSG-Kinder von Spiel zu Spiel. Gleich zu Anfang der Serie gab es das Bruderduell gegen die eigene D1. Beim 2:0 Sieg erarbeitete sich die D2 zwar einige Chancen, die aber teilweise sehr fahrlässig nicht genutzt wurden. So traf man zwar den Pfosten, die Latte und alles andere, aber halt nur 2 Mal ins Schwarze. Die D1 verteidigte indes leidenschaftlich, schaffte offensiv aber nicht viel.

Im zweiten Spiel hatte die D2 erneut Heimrecht. Diesmal ging es gegen den ewigen Konkurrenten aus Halvestorf. Der 3:1 Sieg ging auch so in Ordnung, hätte beim sehr umkämpften Spiel aber auch höher ausgehen können. Hakte es offensiv noch so ein wenig, stand die Defensive allerdings sehr sicher und ließ auch in diesem Spiel nicht viel zu. Im dritten Spiel ging es zu den Hamelnern Preußen und auch diesmal hatte die Defensive nicht allzu viel zu tun und kassierte beim 5:1 trotzdem wieder ein unnötiges Gegentor. Auch die Hamelner hatten sich eine sehr defensive Taktik ausgedacht, was die Hilligsfelder Kids aber nur wenig störte. Mit gefühlt 80 Prozent Ballbesitz wurde immer wieder versucht den Ball laufen zu lassen und so konnte man sich auch wieder mehrere Chancen erspielen. Am Ende stand auch ein in dieser Höhe vollauf verdienter Sieg. Noch mehr Tore sollten im vierten Spiel gegen die Freunde aus Flegessen fallen. Beim 7:1 Sieg konnten die Gäste aus Flegessen nur die erste Halbzeit noch Widerstand leisten. Gerade in der zweiten Halbzeit zeigten Kapitän Emelie Klingen und Ihre Mitspieler, dass sie momentan in einer sehr guten Form sind. Bereits am morgigen Donnerstag geht es zum Pokalspiel nach Wallensen, wo die D2 unbedingt eine Runde weiter kommen will.

Bisher im Einsatz: Kian Mispagel, Jan Ole Kix (1 Tor), Felix Maedchen, Alessya-Sophie Ruhnow, Jonas Schorich, Emelie Klingen, Kimi-Liam Howanietz (1), Denny Scholz, Nenad Tuvic, Jay Ashton (5), Jaden Sudermann (8), Lucas Klein (1), Bartosz Palm, Bennet Glen Walter, Rico Schwarz (1)

Teamfoto D2 Saison 2018-2019

Klasse Team: Unsere D2

0
0
0
s2sdefault