23.10. Innerhalb von 3 Tagen hatte unsere D2 es zweimal mit Halvestorf zu tun.
Zunächst ging es am vergangenem Mittwoch im Kreispokal um den Einzug in das Viertelfinale. Alle JSG-Kids zeigten eine sehr gute Leistung und so gewann man hochverdient mit 5:1. Von Anfang bis Ende waren alle Kinder hochkonzentriert und wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen. Die Gäste aus Halvestorf gaben sich nie geschlagen und verdienten sich den Ehrentreffer, der Mitte der zweiten Hälfte fiel. In die Torschützenliste der JSG konnten sich Lucas Klein (2), Emelie Klingen (2) und Kimi-Liam Howanietz (1) eintragen.
3 Tage später war es ein komplett anderes Spiel. Diesmal ging es in der Meisterschaft in Halvestorf zur Sache. Die JSG-Kids hatten zwar nicht ihren besten Tag, allerdings muss man auch so ehrlich sein, dass diesmal die Halvestorfer klar besser waren und so auch verdient mit 2:0 gewonnen haben. Sie wollten den Sieg diesmal einfach viel mehr und warfen sich in jeden einzelnen Zweikampf, die sie so auch fast alle gewinnen konnten.

0
0
0
s2sdefault