Lehnhoff macht's! Und Klingen/Hobein unterstützen

Hilligsfeld, 24.01.2019Neuer Chefcoach ab nächster Saison: Axel Lehnhoff. Wachwechsel beim 06er Talentschuppen unserer JSG: Mit der neuen Spielzeit 2019/2020 schwingt Axel Lehnhoff (55) das Zepter bei unserer stark veranlagten D2. Der langjährige E-Jugend-Kreisauswahltrainer, der auch im Herrenbereich als erfolgreicher Coach u.a. beim WTW Wallensen, Eintracht Afferde und MTV Lauenstein kreisbekannt wurde, erteilte dieser Tage den hoch erfreuten Verantwortlichen beim Turnerbund die Zusage für die kommende Spielzeit.



Unterstützt wird Lehnhoff bei der Arbeit mit der kommenden C2 auf Großfeld von den bisherigen Erfolgstrainern und C-Lizenz-Coaches Lutz Klingen und Lars Hobein, die in den letzten Jahren ihre Mannschaft auf ein tolles Niveau mit einer Vielzahl an Auswahlspielern hievten, nun aber nach 6 gemeinsamen Jahren für einen neuen Anreiz bei ihren Schützlingen sorgen möchten und deshalb freiwillig ins zweite Glied rücken. Vor der Staffelübergabe im Sommer wollen Klingen/Hobein mit ihren Jungs und Mädels aber in der D-Jugend-Kreisliga bei der Vergabe der 3 Titel Meisterschaft, Kreispokal und HKM noch ein gewichtiges Wörtchen mitreden.

Im Vorfeld der neuen Saison wird  das neue Trainertrio basierend auf dem bisherigen Stammkader nach einigen Sichtungseinheiten den neuen Kader für die Kreisliga formieren. Zum offenen Sichtungstraining sind talentierte Jugendliche der Geburtsjahrgänge 2006 schon jetzt ganz herzlich eingeladen. Die Termine zu den Sichtungseinheiten geben wir an dieser Stelle bekannt.

Willkommen bei der JSG und in Hilligsfeld, Axel!

 

0
0
0
s2sdefault