B2 startet in Hilligsfeld in den Testspielbetrieb

Leider langzeitverletzt:  Unser Levi (rechts)Hilligsfeld, 06.07.2020. Auch unsere JFV-Bezirksligavertretung der B2 legt jetzt langsam mit ihren Testspielen los. Nach einigen internen freundschaftlichen  "Trainingsscharmützeln" gegen die Teams der B1 und C1 könnte am Montagabend die Hürde zum Auftakt kaum höher sein: Zu Gast auf der Sportanlage Hilligsfeld am 10.08.2020 um 19.00 Uhr ist der frischgebackene Niedersachsenligist SC Hemmingen/Westerfeld.



Gegen die Truppe von Neu-Coach Thorsten Wegener geht es für das  erfahrene JFV-Trainergespann Lutz Klingen/Michael Söchting dabei primär nicht um das Ergebnis, sondern „das Lesen zwischen den Zeilen“ und den Gewinn wichtiger Erkenntnisse. . Die komplett neuformierte Truppe aus Spielern der Geburtsjahrgänge 2004 und 2005 soll sich erst  langsam zusammenfinden und entwickelt werden.

Wie so üblich in den großen Ferien fehlen noch einige Langzeiturlauber, so dass am Montagabend auch erst mal eine ziemlich dezimierte Rumpftruppe zur Verfügung steht. Zudem fehlt Mega-Pechvogel Levi Witkop noch über Monate nach seinem zweiten Kreuzbandriss innerhalb eines Jahres. Und Keeper Oli Waibel ist nach seiner im Training erlittenen Zehverletzung auch noch fraglich. Für die B2 geht es somit in erster Linie angesichts des Klassenunterschiedes primär nur um Torsicherung. Das Spiel nach vorne soll dabei aber dennoch nicht ganz vergessen werden.

Wichtig: Auf Grund der aktuellen Hygienevorschriften von Bund, Land, Stadt und Verband dürfen am Montagabend nicht mehr als 50 Zuschauer eingelassen werden. Wir bitten hierfür um Verständnis.  

0
0
0
s2sdefault