HerbergerTBH erhält Sepp-Herberger-Preis 2012

Am Rande des Trainingscamps 2012 erhielt der Turnerbund am 9. September 2012 überraschend von Kreisjugendfußballchef Werner Jorns den Sepp-Herberger-Preis des Deutschen Fußballbundes verliehen. Es handelt sich hierbei um die höchste Auszeichnung des DFB für hervorragende Jugendarbeit. Diesen Preis hat der TBH bereits 1996 einmal erhalten.

Die Würdigung durch den Verband und in der Öffentlichkeit ist eine weitere Anerkennung für die aufstrebende Jugendarbeit beim Turnerbund und ein Beleg für die schrittweise Umsetzung unseres vielbeachteten Jugendkonzepts.

Presse:
AWesA, 11.09.2012
DWZ, 11.09.2012

0
0
0
s2sdefault