Verfolgerduell an der Hamel

ah

Hilligsfeld, 01.05.2018. Am Freitagabend geht es für die beiden noch ernsthaftesten Verfolger von Spitzenreiter SG Nettelrede/Eimbeckhausen darum, im direkten Duell gegeneinander die Minimalchance auf den Kreisligatitel zu wahren. Zu Gast an der Hamel ist um 19.00 Uhr die spielstarke Truppe der SG Reher/Sonneborn, die dem Turnerbund schon im Hinspiel beim 3:1 Auswärtssieg mächtige Probleme bereitet hatte. Zweimal Kaminski und einmal Klingen hießen damals die Torschützen in einem heiß umkämpften Spiel. Auf "Pit" Kaminski werden Hilligsfelds zusehends wohlbeleibteren Stehgeiger neben einigen anderen Fixpunkten am Freitag verzichten müssen. Natürlich dabei ist aber wieder Dauerbrenner Olaf Mundhenke, der als einziger bei allen 12 Saisonpartien zugegen war und zusammen mit senem kongenialen Spielpartner Lutz Klingen der nächsten fußballerischen Heldentat mit Vorfreude entgegensieht.      

0
0
0
s2sdefault