TB Hilligsfeld I - SG Hastenbeck/Emmerthal 7:0 (4:0).

Hilligsfeld, 17.09.2019. Nächster Kantersieg für die Erste Herren. Nachdem das Gastspiel und Derby in Flegessen am vergangenen Sonntag bereits mit 8:0 gewonnen wurde, stand am Dienstag das schwierige Heimspiel gegen die SG Hastenbeck/Emmerthal auf dem Programm, die zu Saisonbeginn als Ziel ausgab, ebenfalls um den Aufstieg mitspielen zu wollen. Von Anfang an zeigte die Wienecke-Elf auf heimischen Grün aber Ihr Können und ließ dem Gast keine Chance. Nach dem direkt verwandelten Freistoß von Louis Heucke in der ersten Minute, bauten Wirbuleit Siya (2) und Tim Bödecker die Führung bis zum Halbzeitpfiff auf 4:0 aus. Die einzig nennenswerte Chance für die Gäste war ein Freistoß, den Keeper Mark Bödecker problemlos parierte.

Im zweiten Durchgang ruhte sich die Erste ein wenig auf der Führung aus, ließ aber nach wie vor wenig zu. In der Schlussphase sorgten L. Heucke, Siya und Maurice Schrader mit ihren Toren für den Endstand. Nach dem sechsten Sieg im sechsten Spiel steht die Mannschaft mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 32:3 Toren souverän an der Tabellenspitze. Weiter geht es am 29.09. bei Lauensteins Reserve. #nurderTBH

0
0
0
s2sdefault