TB Hilligsfeld I - SG Hameln 74 7:0 (4:0).

Bereits am vergangenen Mittwoch setzte sich unsere Erste Herren mit klar mit 7:0 gegen die SG Hameln 74 durch. Besonders ist, dass mit Silas Bödecker und Sören Schaper zwei weitere TBH-Eigengewächse den Sprung in die Herrenmannschaft geschafft haben. Und wie: Beide trafen gleich im ersten Pflichtspiel. Gratulation Jungs! Des Weiteren waren Louis Heucke und Maurice Schrader für den Turnerbund erfolgreich.


Man muss bei allem Grund zur Freude jedoch auf dem Boden der Tatsachen bleiben, denn die Spielgemeinschaft aus der Hamelner Nordstadt reiste personell sehr gebeutelt nach Hilligsfeld und verfügt aktuell nicht über die Klasse, einer Mannschaft in der ersten Kreisklasse ernsthaft Paroli zu bieten. Der Bericht von AWesA ist hier lesbar: https://www.awesa.de/fussball/erste_Kreisklasse_fussball_Hameln-Pyrmont/31/35033.htm

 

Sonntag nächstes Heimspiel gegen Inter Holzhausen

Schon am kommenden Sonntag wartet mit dem nächsten Gegner aus Holzhausen ein anderes Kaliber auf die Mannschaft von Coach Wienecke. Ob dieser dabei auf Kapitän Marius Graw, sowie die Defensivallrounder Julian Blascheck und Felix Heitecker zurückgreifen kann ist aktuell noch unklar. Alle sind angeschlagen aus der ersten Saisonpartie gegangen.
Zum Schluss gilt allen Zuschauern großer Dank, dass Sie alle Corona-Präventionsmaßnahmen in vorbildlicher Art und Weise mitgetragen haben. Dieses Verhalten wünschen wir uns auch weiterhin!
Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr im Stadion an der Hamel.

 

0
0
0
s2sdefault