ttErste Mannschaft jubelt über ersten Sieg

Auch am zweiten Spieltag war die Spannung groß. Erneut wurden zwei von drei Eingangsdoppel verloren und nachdem auch das obere Paarkreuz beide Spiele verloren hatte, lag man schnell 1:4 hinten.

Doch der überragende Benny Popp und das starke untere Paarkreuz mit Michael Sievert und Olaf Dannat holten die maximale Punkteausbeute von zusammen 6 Punkten, so dass man am Ende ein glückliches 9 : 6 gegen den TSV Fuhlen feiern durfte. Weiter ungeschlagen bleibt das starke Doppel Henze / Popp. Die Punkte für den TBH holten: Henze/Popp 1 , S. Behrens 1 , O.Henze 1 , B. Popp 2, O.Dannat 2 und M.Sievert 2
Hier geht es zum Spielverlauf

0
0
0
s2sdefault