ttNachdem man sich in der vorherigen Woche bei dem haushohen Meisterschaftsfavoriten die Spielgemeinschaft HSC Hameln/SC Börry eine deutliche 9:2 Klatsche abgeholt hat und lediglich Sascha Behrens und Olli Henze nach starken Leistungen punkten konnte wurden am Freitag Abend bei dem MTV Rumbeck zwei sehr wichtige Punkte eingefahren.Mit jeweils zwei Einzelsiegen konnten Sascha Behrens, Olli Henze und der wiedererstarkte Benny Popp glänzen, so dass ein deutlicher 9:3 Auswärtssieg errungen werden konnte. Mit nunmehr 8:4 Punkten hat sich unsere erste Mannschaft auf den 2. Tabellenplatz vorgeschoben,der am Ende der Saison zu den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga berechtigt. Am kommenden Freitag geht es zu Blau Weiß Salzhemmendorf. Beginn ist um 20 Uhr 30

Für den TBH im Einsatz und erfolgreich:

Sascha Behrens ( 3 Siege) , Olli Henze ( 3S), Benjamin Popp (2S), Andre Pusch (-- S), Olaf Dannat (1S) und Michael Sievert (-- S) sowie die Doppel Henze /Popp (1S), Behrens / Dannat (-- S) und Pusch / Sievert (1 S)

 

0
0
0
s2sdefault