ttGegen die in Topbesetzung angetretenden blau weißen aus Salzhemmendorf waren erneut die sehr starken drei Eingangsdoppel maßgebend für einen letztendlich souveränen9:4 Auswärtssieg. Nach dem schnellen 3:0 durch unsere Doppel wurde es zwischenzeitlich noch einmal spannend und der Gastgeber kam auf 5 zu 4 heran. Doch in der zweiten Einzelrundeließen unsere TBH Sechs nichts mehr anbrennen, gewannen ihre restlichen vier Einzel und konnten mit dem Sieg ihre Punkteausbeute auf 10 : 4 verbessern, die aktuell den 2.Tabellenplatzsichert. Stark diesmal Benny Popp, der als einziger Spieler seine zwei Einzel gewann. Auch Neuzugang Andre‘ Pusch zeigte endlich mal seine wahre Klasse und siegte gegen den deutlich höher eingeschätzten Frank Groß glatt in drei Sätzen.

 

Ausblick: Am 06.12 und am 08.12.2019 steht nun abermals ein Doppelspieltag an. Mit den Spielen bei Schwalbe Tündern um 20 Uhr und am Sonntag zu Hause ab 14 Uhr gegen SV Hajen endet dann auch die bisher sehr erfolgreiche Hinserie.

Für den TBH im Einsatz und erfolgreich: Sascha Behrens ( 1 Sieg) , Olli Henze ( 1 Sieg), Benjamin Popp (2 Siege), Andre Pusch (1 Sieg), Olaf Dannat (1 Sieg) und Michael Sievert sowie die Doppel Henze /Popp (1 Sieg), Behrens / Dannat (1 Sieg) und Pusch / Sievert (1 Sieg)

0
0
0
s2sdefault