30.11.2020. Info der Stadt Hameln

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicherlich schon aus den Medien erfahren haben, wurde der Lockdown bis Ende des Jahres verlängert.

Daraus resultiert leider auch, dass der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen weiterhin untersagt bleibt.

 

Aus diesem Grund sperrt die Stadt Hameln alle Sportstätten (Sporthallen, Sportplätze und das Weserberglandstadion) weiterhin bis zunächst Ende des Jahres.

Die Sperrung gilt darüber hinaus auch für die Ausübung des Individualsports in und auf städtischen Sporthallen und Sportplätzen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
Mareike Burose