TBH richtet TT-Kreispokalendrunde aus

Am kommenden Samstag (26.05.) geht es hoch her in der Hilligsfelder Sporthalle: Der TBH richtet die Kreispokalendspiele der Damen und Herren aus. Beim Tischtennis ist es so, dass zunächst das Halbfinale gespielt wird, ehe direkt im Anschluss das Finale statt findet. Bei den Damen haben es folgende Mannschaften bis ins Halbfinale geschafft: VfL Hameln (Bezirksklasse), HSC BW Tündern II (Landesliga), SSG Halvestorf-H. (Bezirksliga) und HSC BW Tündern I (Landesliga). Bei den Herren sind folgende Mannschaften vor Ort: TSV Schwalbe Tündern (Landesliga), VfL Hameln (1. Bezirksklasse), TSV Eintracht Nienstedt (Bezirksliga) und SV Hajen (2. Bezirksklasse).


Es darf also sowohl bei den Damen als auch bei den Herren mit spannenden und hochklassigen Tischtennis gerechnet werden. Um 14 Uhr findet die Auslosung der Halbfinalpartien statt, gegen 15:30 starten dann die Finalpartien. Anschließend folgt die Siegerehrung, die vom Pokalleiter Bruno Klenke durchgeführt wird. Die Organisatoren um Friedhelm Nolte und Joachim August würden sich sehr über Besucher freuen. Für das leibliche Wohl zu zivilen Preisen ist gesorgt.