Erstes Landesligaspiel in 2020

Vorschau C-Jugend-Landesliga: 07.03.2020, 13.30 Uhr: SG Blaues Wunder Hannover - JSG Halvestorf/TCH 1

Halvestorf/Hilligsfeld/Afferde/Tündern, 04.03.2020: Sollte der Wettergott mitspielen, hat unsere Kooperations-Landesliga-C1 im Monat März einiges um die Füße: Bereits am kommenden Samstag steht für den Aufsteiger und Tabellensechsten die schwere Prüfung in Hannover/Kleefeld bei der SG Blaues Wunder an. Außerdem warten im März noch die Reise nach Sudweyhe, die Heimaufgabe gegen HSC Hanover, das Heimspiel gegen Bemerode und der Auswärtstripp nach Garbsen auf die Truppe von Cheftrainer Kris Lennart Müller. Dazu noch belegt die gesamte Truppe gemeinsam einen am 09.03. im Hilligsfelder Sportheim startenden Schiedsrichterlehrgang.
Nach dem 5:0 zu Hause im Testspiel gegen den SV Holzminden reisen Kapitän Luca Kleine & Co. am Samstag mit verhaltenem Optimismus in die Landeshauptstadt. Auch wenn die Trainingsbeteiligung nicht immer optimal war, konnte in der Vorbereitung zumindest kontinuierlich auf Kunstrasen trainiert werden. Und mit Hamid Jafari steht ein echter und mit dem in der Hinrunde immer wieder verletzt ausgefallenen Lukas Dönecke ein Beinahe-Neuzugang zur Verfügung. Indes fehlt Coach Müller, der zeitgleich in der Oberliga die Stiefel schnürt. Auch Abwehr-As Torge Weinreich (Kolumbien-Aufenthalt) sowie Mittelfeld-Strippenzieher Levi Witkop (Rekonvaleszent nach Kreuzbandanriß)  sowie des Siegtorschütze des Hinspiels, Nevio Nico Woijtecki (privat verhindert) gilt es zu ersetzen. Gelingt es uns, am Samstagmittag wieder ähnlich kompakt und leidenschaftlich zu verteidigen wie in der Hinrunde, dann wäre gegen die Schützlinge von Coach Dirk Bornemann vielleicht wieder ein Punktgewinn drin. Im Hinspiel gab es nach umkämpften 70 Minuten einen glücklichen 1:0-Dreier für unsere JSG. Eine Wiederholung dieses Ergebnisses wäre für uns sicherlich ein idealer Start in das neue Fußballjahr. 

0
0
0
s2sdefault

Coop-Truppe mit guter Generalprobe

JSG Halvestorf/H./TCH  - SV Holzminden: 5:0 (2:0)

2 Tore, gutes Spiel: LukasAfferde, 01.03.2020. Am Sonntagabend empfingen unsere C-Jugend-"Kooperateure" in Afferde das Bezirksligaspitzenteam des SV Holzminden. Beide Mannschaften waren in einiger Ersatzstellung angetreten, welches unsere Jungs & Joanna deutlich besser wegsteckten.  Mit einer sehr engagierten und aggressiven Grundeinstellung konnte fast jede aufkeimende Spielentwicklung des Gegners erstickt werden, so dass die Holzmindener fast nur mit einigen Fernschüssen ansatzweise Gefahr heraufbeschworen. Besondere Erwähnung verdient in diesem Zusammenhang das intensive Anlaufverhalten unserer Stürmer Tolga und Abdin und die energische Arbeit gegen den Ball bei allen eingesetzten Spielern. Nach bislang eher durchwachsen verlaufener Vorbereitung macht die Vorstellung vom Sonntagabend Hoffung und Lust auf das erste Landesligapunktspiel in 2020 am kommenden Samstag in Hannover beim SG Blaues Wunder!

0
0
0
s2sdefault

Coop-Truppe misst sich mit starker Konkurrenz/Kreuzband-Anriß bei Levi Witkop

Neuzugang für die Landesliga-Truppe: Hamid JafariHilligsfeld/Halvestorf/Afferde/Tündern, 14.01.2020. Am kommenden Sonntag (19.01.) reisen unsere U15-Cracks der Kooperationsmannschaft JSG Halvestorf/H. ins Ibbenbührener Land. Nach gut 120 km Autoreise geht es am Sonntagmorgen gegen starke niedersächsische und westfälische Teams von der Kreisliga A bis zur Westfalenliga. Insgesamt 16 Teams sind zeitgleich in 2 Hallen bei Vollbande am Start. In der Vorrundengruppe geht es für Luca, Leonit & Co. gegen den Landesligisten SC Münster 08, SV Emsdetten 05 und Gastgeber JSG Arminia Esch II. Namhafteste Turnierteilnehmer sind die Nachwuchskicker der Regionalliga-Clubs Sportfreunde Lotte und SV Rödinghausen.

0
0
0
s2sdefault

Am Freitag, den 28.02.2020 steigt in der Sporthalle Emmerthal das Finale der B-Junioren. Mit dabei ist auch die 3. Mannschaft der JSG Hameln-Land. Der Mannschaft um Käpt'n Tom Branske sind sicherlich nur Außenseiterchancen einzuräumen, aber man wird alles daran setzen den Siegerpokal mit nach Hilligsfeld zu nehmen. Über Unterstützung würde sich unsere Mannschaft freuen. Turnierstart ist um 19:00 Uhr.

Die Spiele der B3 im Überblick:

19.17 Uhr JSG Hameln-Land III - JSG Saale-Ith I

19.42 Uhr JSG Forstbachtal III - JSG Hameln-Land III

20.24 Uhr JSG Forstbachtal IV - JSG Hameln-Land III

0
0
0
s2sdefault

JFV nimmt langsam Formen an

Hilligsfeld, 14.01.2020. Im Nachgang zur Infoveranstaltung zur Gründung eines Jugendfördervereins (JFV) für die Jugendfußballer der Altersgruppen D- bis A-Jugend am 24.11.2019 in Afferde (wir berichteten) hat es mittlerweile einige vielversprechende Zusammenkünfte von bekannten und neuen Gesichtern gegeben, die der Idee eines JFV Hameln Leben einhauchen und an der epochalen Gründung eines solchen Zusammenschlusses der Vereine TBH, SV Eintracht Afferde, HSC BW Tündern und SSG Halvestorf/H. zur Förderung des Jugendfußballs in und um Hameln mitwirken wollen. Der Rohling einer Vereinssatzung ist geformt und muss mit den relevanten Stellen (Verbände/Finanzamt) abgestimmt werden.

0
0
0
s2sdefault

Coop-C1 spielt ordentliches Turnier in Ibbenbühren

Ibbenbühren, 19.01.2020. Am Sonntag trat die C1 der JSG Halvestorf/H. in Ibbenbühren an und legte eine ordentliche Gesamtvorstellung hin. Gegen gute bis starke Konkurrenz war bis zum letzten Turnierspiel das Erreichen des Halbfinales möglich.

7 Tore: MoisésDie Vorrunde überstanden Keeper Carlos & Co. noch ungeschlagen durch ein 1:1 gegen Landesligisten SC Münster 08 und ein 8:0 gegen SV 05 Emsdetten sowie ein 6:0 gegen Gastgeber SV Schwarz-Weiß Esch (beide Kreisliga). Gegen anderes Kaliber ging es dann in der Hauptrunde, wo zunächst der Regionalliganachwuchs des SF Lotte beim 1:3 einfach eine Nummer aggressiver war. Durch zwei 2:1-Siege gegen die Bezirksligisten aus Gemen und Ibbenbühren kickten sich unsere Jungs und Mädel Joanna dann wieder in die Verlosung um die Halbfinalplätze. Im letzten Spiel gegen den Westfalenliga-Tabellenführer VfB Waltrop musste nun ein Sieg her.

0
0
0
s2sdefault