TBH-Oldies kriechen erneut aufs Treppchen beim 07-Turnier

Hameln, 05.01.2019. Durch Linienüberwinder von "Pütti" Pütger (2), "Hacki" Hachmeister und "Pit" Kaminski bezwangen Hilligsfelds Slo-mo-Schleicher beim Finale des Altliga-Turniers der Hamelner-Preußen das Team des Gastgebers mit 4:2 und sicherten sich damit für viele nicht überraschend ein weiteres Mal den Turniersieg. Ein einziges Mal konnte sich dabei beim beliebten Altemänner-Auftakt-Kick am Einsiedlerbach auch der abtrünnige TBH-Defätist "Hobel" Weiner gekonnt in Szene setzen.

0
0
0
s2sdefault

Altliga am Samstag am Einsiedlerbach auf der Jagd nach Weiners Skalp

Spielplan 07-TurnierHilligsfeld, 03.01.2019. Mit dem Ziel der Titelverteidigung reisen unsere Altrochen am Sonnabend in die Sporthalle Einsiedlerbach nach Hameln. Die Hamelner Preußen richten dort ihr alljährliches Hallenturnier für 8 Vereins-und Freitzeitteams aus. Neben der Verteidigung des Titels des letzten Jahres steht auch die Frage auf dem Spiel, wer den Skalp des abtrünnigen Sascha Weiner beibringen kann. "Hobel" tritt Samstag als special guest bei Tamers Bar an. Die nötigen Prämien dazu sind ausgesetzt, die Wetten angenommen. Die Spiele können also beginnen. Bei Klick rechts vergrößert sich der Spielplan.

0
0
0
s2sdefault

Altliga überwintert als Erster

09.11.2018: SV Eintracht Afferde - TBH: 2:2 (1:2)

ah

Afferde, 09.11.2018. Mit der Tabellenführung und 2 Punkten Vorsprung geht unsere Alltliga in die Winterpause. In einer chancenreichen Partie hätten beide Teams bis zur letzten Sekunde fast den "lucky punch" gesetzt, so dass das Remis am Ende in Ordnung geht. "Pläte" Siekmanns Strahl durch TBH-Keeper Borkert hindurch eröffnete den Torreigen, "Koala" Söchting beantwortete die Afferder Führung postwendend durch einen Linksschuss, der diese Bezeichnung wohl eher nicht verdient hat.

0
0
0
s2sdefault

TBH-Hermasch-Cup ist wieder angesagt!

Auch heiß begehrt: Der Siegerumschlag

Hilligsfeld/Hameln, 12.12.2018. Ab kommendem Freitag (14.12.) geht es wieder rund in der Halle Hohes Feld am Hamelner Bertholdsweg. Der TBH eröffnet mit seinem traditionellen TBH-Hermasch-Cup die diesjährige Hallensaison für die Herrenteams. 3 Tage fliegen in der Nordstadt sportlich wieder die Fetzen, ehe am Sonntagabend der Gewinner der "hässlichsten Salatschüssel der Welt" fest steht.

0
0
0
s2sdefault

Altliga wieder ganz oben/"Popo" lässt es dreimal klatschen

ah

3 Tore und auch mit 40 gut drauf. "Popo" PogodaHolzhausen, 05.11.2018. Im Nebel von Holzhausen gewann unsere feier- und verletzungsversehrte U60 Dank eines energischen Schlussspurtes beim Tabellendritten Inter Holzhausen. Zunächst schien es dabei so, als hätte Schiri Kirstein etwas gegen die Rückeroberung der Tabellenspitze.

0
0
0
s2sdefault

Zum Jahresabschluss durfte sich unsere Erste am vergangenen Sonntag über einen 4:0 Auswärtssieg gegen die Kreisligareserve vom MTV Lauenstein freuen. Bereits zur Halbzeit war die Partie durch zqwi Treffer von Maurice Schrader, einem Abstauber von Andrej Buj und einer Ping-Pong-Einlage von Lauensteins Abwehr mit Nutznießer Pascal Nemsi entschieden. Die Null hielt an diesem Wochenende TBH-Kulttorhüter Olli Henze, was wohl auch den ein oder anderen Zuschauer in den Ostkreis lockte.Dieser Sieg sichert unser Ersten den zweiten Tabellenplatz über die Winterpause. Damit bleibt man, nach dem eher verkorksten Saisonstart, dennoch in Reichweite zum Ligaprimus TSV Hachmühlen.

0
0
0
s2sdefault