Altliga empfängt die Meistermacher aus Afferde

ahHilligsfeld, 19.05.2019. Am Dienstagabend (21.05.) gastieren zum vorletzten Greisliga-Spiel der Alten Säcke des TBH in dieser Saison um 19.30 Uhr an der Hamel die Freunde vom SV Eintracht Afferde. Die langjährigen Weggefährten und Kontrahenten in unzähligen Fußballschlachten avancierten vergangenen Freitag zum Steigbügelhalter für die Hilligsfelder Staffelmeisterschaft. Schon allein deswegen und auf Grund der gegenseitigen Sympathie zueinander dürfte der üblichen Derby-Brisanz ein wenig das Feuer genommen sein. Teamleiter "Ralle" Gläser rotiert angesichts der Bedeutungslosigkeit der Partie dann auch ein wenig durch und gibt seinen Ergänzungsspielern "Hobel" Weiner, Markus Schwarz,  Andi Scheler und Olli Böhme die Möglichkeit, sich wenigstens mal wieder ein bisschen  fußballerisch in Erinnerung zu bringen.

0
0
0
s2sdefault

Unsere Altliga ist mal wieder Staffelmeister!

Hilligsfeld, 17.05.2019: TBH - RW Thal/Löwensen: 7:2 (3:1)

ahSo wenig euphorisch wurde wohl selten in Hilligsfeld eine Meisterschaft gefeiert. Als nach dem zähen, aber klaren 7:2 gegen Schlusslicht Thal vor der Turnhalle das obligatorische Siegerbier geschnasselt wurde, kam auch bei der Verkündung des überraschenden Sieges der Afferder Eintracht über die Konkurrenten aus Reher nicht die zu erwartende Hyper-Stimmung auf und zu einem Meisterfoto reichte es dann auch nicht mehr. Na gut, Mann ist ja auch nicht mehr der Jüngste, und nach 5 Meisterschaften in den letzten 6 Jahren gerät so ein schöner Erfolg vielleicht auch ein wenig zur Gewohnheit.

0
0
0
s2sdefault

Am Dienstag der Osterwoche ging es für den TBH im Heimspiel gegen die Zweitvertretung aus Einbeckhausen darum, den Patzer von Ligaprimus Hachmühlen zu nutzen und vor dem direkten Duell bis auf einen Punk auf diesen aufzuschließen. Diese Chance blieb aber, auch durch die personell zum Hinspiel komplett veränderte Gastmannschaft ungenutzt. So zeigten die alten Hasen der SG Hamelspringe/Einbeckhausen um Michael Wehmann und Hakan Atangüc den Jungspunden von der Hamel kurzerhand die Grenzen auf und gewannen am Ende in einem zerfahrenen Fußballspiel mit 3:2. Für den Turnerbund trafen die Gebrüder Heucke zum zweimaligen Ausgleich.

0
0
0
s2sdefault

ahFreitag, 17.05.2019, 19.30 Uhr: TBH - RW Thal/Löwensen

Hilligsfeld, 14.05.2019. Im Anschluß an die C I und C II wollen unsere Senioren  aus der Rheumaliga am Freitag wieder brillieren: Das Duell Erster (TBH) gegen den Letzten (Thal/Löwensen) scheint dabei auf den ersten Blick ein ungleiches. Aber natürlich muss auch diese Partie erst einmal gespielt und im besten Fall gewonnen werden. Sollte dies gelingen, trennen Orga-Chef Ralle Gläser und seine Kumpels von der Morschknochenfront nur noch zwei Spiele und ein mickriger Punkt vom erneuten Titelgewinn! 

0
0
0
s2sdefault

Altliga prescht in Richtung Titel vor!

ahHilligsfeld, 23.04.2019: TBH - Spvg Bad Pyrmont: 3:0

Nur noch 6 Punkte benötigen unsere Moderfüße aus der Altliga nach dem Dienstagabend-Arbeitssieg über Bad Pyrmont, um den fünften Meistertitel in 6 Jahren einzufahren. Nach dem Dosenöffner von "Pogo" Pogoda sorgten gegen die tapfer verteidigenden Kurstädter Tore von "Hacko" Hachmeister und "Hobel" Weiner für den erhofften Sieg des Spitzenreiters. Überraschend dabei, dass das Hilligsfelder "Gegentorsuchgerät" Tswenn Borkert zwischen den ihm zusehends weniger Platz spendenden Pfosten ausnahmsweise einmal ohne Gegentor blieb. 

0
0
0
s2sdefault

MariusGrawFlegessenNach dem Sieg gegen Hachmühlen vor gut zwei Wochen stand unsere Erste vor zwei Pflichtaufgaben, wenn man im Rennen um den Aufstieg noch ein Wörtchen mitreden wollte. So ging es am 05.05.2019 gegen die Kreisligareserve aus Bisperode, welche sich in guter Form präsentierte. In einem offenen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten durften die Gäste quasi mit dem Halbzeitpfiff jubeln.Eine Leistungssteigerung musste her und sollte den zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich in Minute 56 bringen.

0
0
0
s2sdefault