tt

Mit einem starken 6:6 Unentschieden gegen die favorisierte SSG Marienau, nahmen die Frauen des Turnerbundes den Mädels vom Ith die letzten Illusionen auf das Erreichen des Relegationsplatzes in der Kreisliga Hameln/Pyrmont, der die Chance auf den Aufstieg in die Bezirksklasse ermöglicht hätte. Mit ein wenig Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen, doch Jenny Weidner und Sabrina Scholz verpassten mit dem 9:11 im fünften und entscheidenden Satz die kleine Sensation.

0
0
0
s2sdefault

tt

Ein wenig ungewohnt, am vergangenen Sonntagmorgen hatte die TBH-Reserve die Mannschaft des TSV Hachmühlen II zu Gast. Gegen die in Bestbesetzung angereisten Hachmühlener hingen die Trauben für die Hilligsfelder von Beginn an sehr hoch. Zwar konnte die TBH-Truppe durch Siege von Friedhelm Nolte / Reinhold Willam und Michael Sommer / Endlich ! Erster Sieg im oberen Paarkreuz für Peter Zobel.Achim August, bei Niederlage von Peter Zobel / Lars Hobein nach den Eingangsdoppeln mit 2:1 in Führung gehen, im weiteren Verlauf der Partie zeigte sich jedoch die individuelle Klasse der Männer um Kreisfachverbandschef Karl Holweg. 

0
0
0
s2sdefault

Ein wenig nervös, aber Kreismeister 2017:  v.l.n.r. Trainer Daniel Nolte, Jens-Ole Huck, Maurice Schrader, Laurin Weidner, Joschua Höwelmann.entschlossen fieberten am gestrigen Montagabend die Hilligsfelder Nachwuchsrecken des TB Hilligsfeld der Begegnung mit dem nach Minuspunkten engsten Verfolger um die Meisterschaft in der Jungen-Kreisliga entgegen.

0
0
0
s2sdefault

Geschafft!
     

ttNach den TBH-Jungen am vergangenen Montag, haben sich die Männer der 1.Mannschaft die Meisterschaft in der 2.Bezirksklasse gesichert. Nach Auswertung aller Spiele durch Mathegenie Olaf „Einstein“ Dannat,“der ist nur für Insider“, stand nach dem souveränen 9:4 Auswärtserfolg beim ärgsten Verfolger, dem TSV Hachmühlen, endgültig die 1 vor dem eigenen Vereinsnamen. Bereits ein Spieltag vor Saisonende steht somit fest, dass das TBH-Team in der nächsten Spielzeit im 1.Bezirk Hannover an den Start gehen wird.

"Meistaaaaaaa"Die Stärke der drei Hilligsfelder Doppelkombinationen zeigte bereits zu Beginn der Partie, das man an diesem Samstagnachmittag den berühmten Sack unwiderruflich zu machen wollte. Drei Siege von Olli Henze / Olaf Dannat, Joshua Heucke / Oliver Cimander und Benny Popp / Michael Sievert brachten die Hilligsfelder unter dem Jubel der 5-6 mitgereisten TBH-Fans mit 3:0 in Führung. Durch eine nicht unbedingt zu erwartende 1:3 Niederlage von Olaf Dannat verkürzten die Hachmühlener auf 1:3.

0
0
0
s2sdefault

tt

Am morgigen Montagabend um 18:15 Uhr haben die jungen Männer des TBH die Möglichkeit, sich mit einem Erfolg über den TuS Bad Pyrmont vorzeitig den Meistertitel in der Jungen Kreisliga zu sichern. In eigener Halle und somit Heimvorteil, wollen die vier bzw. fünf Musketiere von der Hamel eine hervorragende Saison erfolgreich zum Abschluss bringen und mit der verdienten Meisterschaft krönen. Mit 13:3 Zählern haben Joschua Höwelmann, Jens-Ole Huck, Maurice Schrader, Laurin Weidner und Aaron Schulze aktuell zwei Minuspunkte weniger als der Pyrmonter Nachwuchs vom dortigen TuS.

0
0
0
s2sdefault

tt

Pflicht und Kür erwarten das Hilligsfelder Bezirksklassenteam am kommenden Wochenende in der 2.Bezirklasse Staffel 5. Pflichtaufgabe sollte das Spiel am Freitagabend in der Hilligsfelder Sporthalle gegen den TuSpo Bad Münder III sein. Die Badestädter aus dem Nordosten unseres Kreises belegen aktuell mit 14:12 Zählern den fünften Tabellenplatz, und sollten den TBH-Recken um Kapitän Olaf Dannat bei Normalform keine großen Schwierigkeiten bereiten. Unterschätzen ist allerdings strengstens verboten, denn jeder Punktverlust bringt das erklärte Ziel, den Meistertitel zu erringen, unnötig in Gefahr.

0
0
0
s2sdefault